Beeindruckende Kunst gemischt mit Religion - art Karlsruhe

von Maximilian Mayer

Der Großinquisitor

Dieses Jahr waren wir vom  Jugendkirchenportal wieder auf der unglaublich beeindruckenden "art Karlsruhe". Sie überwältige uns mit Kunst von ca. 1.500 Künstler*innen aus rund 120 Jahren.

Zum ersten Mal wird dieses Jahr der Loth-Skulpturenpreis verliehen, der mit 20.000€ dotiert ist. Er wird von einer Fachjury für den besten Skulpturenplatz vergeben. Nominiert sind 20 Skulpturen und das Preisgeld geht je zur Hälfte an den Galerist und an den Künstler.

Das teuerste Bild, das dieses Jahr erworben werden kann, ist das Gemälde „Sängerin am Piano“ von dem Künstler Ernst Ludwig Kirchner. Es hat einen Wert von 3,7 Millionen Euro.

Wir vom Jugendkirchenportal waren auf der Suche nach Kunstwerken mit einem christlichen Hintergrund.

Ein Gemälde, das uns zu diesem Thema direkt ins Auge stach, war ein schwarz-weiß Bild mit einem roten Bischoffs Hut. „Der Großinquisitor“. Es wurde mit Tusche und Öl auf Papier von dem polnischen Künstler Piotr Kamieniarz gemalt.

Fasziniert hat uns auch eine Skulptur von dem Objektkünstler Günther Uecker. Es ist ein  schwarzes Nagelkreuz aus Bronze. Inspiriert wurde der Künstler durch Martin Luther, der vor 500 Jahren seine Thesen mit Nägeln an die Schlosskirche von Wittenberg geschlagen hat.

Was mich persönlich sehr beeindruckt hat, war die Sonderausstellung von Frieder Burda. Diese Ausstellung zeigt einen tollen Einblick in seine Sammlung.

Ein Bild beeindruckte mich sehr. Es ist das Kunstprodukt “Rückblick“ des deutschen Künstlers Andreas Gursky. Das Bild hat mich besonders fasziniert, da es verschiedene Hintergründe hat. Es sind die Rückansichten von vier deutschen Kanzlern zu sehen. Diese schauen auf ein rotes Bild, das in Wirklichkeit ebenfalls ein berühmtes Kunstwerk ist. Der versteckte Humor steckt  in den gewählten Farben. Angela Merkel trägt einen gelben Blazer. Auf dem Bild sind nur die Farben schwarz, rot, gelb (gold) zu sehen. Das Bild wurde am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit veröffentlicht.

Der Besuch der art Karlsruhe lohnt sich meiner Meinung nach sehr, da es spannende und interessante Kunst zu sehen gibt.

Die art Karlsruhe öffnet ihre Türen vom 22. – 25. Februar 2018 täglich von 11.00-19.00 Uhr in der Messe Karlsruhe.

Zurück

News & Events

von Jacques Koller

Auch ohne Jugendkirche in Baden-Baden bei Corona-Nachbarschaftshilfe tätig

Die Facebook-Gruppe „Corona Nachbarschaftshilfe Baden-Baden“, gegründet von drei Studentinnen, wird nun aus Zeitgründen in die Hände der JuKi-Förderung Baden-Baden e. V. (in Baden-Baden bereits durch andere gemeinnützige Projekte aktiv, wie z. B. „WIN-WIN-Coach, Schüler erklären Senioren das Smartphone“) übergeben.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Ökumenisches Jugendkirchen-Verzeichnis endet und entsteht neu

Als es erst 5 Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum gab, haben wir angefangen, eine ökumenische Liste aller Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum aufzustellen.

Ausgehend von der Vernetzungsidee, dass alle Interessierten leicht finden können, wo es seriöse Initiativen gibt und wo sich welche in der Nähe befinden.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Save the Date - Ökumenisches Symposium Jugendkirchen

Digitales Austauschtreffen für Jukis bereits im Frühjahr 2021, aber wegen Corona kann sich die Jugendkirchenfamilie leider erst wieder 2022 treffen, in Münster.

 

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Jugendkirche effata

Symposium Jugendkirche verlegen oder irgendwie anders? Umfrage:

Hallo liebe Verantwortlichen der Jugendkirchen, heute hat die Planungsgruppe zum Juki-Symposium 21 getagt. Statt Festlegungen zu treffen, ergaben sich dank Corona viele neue Fragezeichen. Wir wollen nicht alleine entscheiden, sondern Euch fragen und bitten um Eure Meinung! Wichtig!

Weiterlesen …

von Jacques Koller

WIN-WIN-Coach

Wichtige Informationen zum Projektablauf, Stand 29.10.20

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Saarbrücker Jugendkirche: 6.Dez. ist Nikolaus - wie immer / ganz anders

„Diese Jahr findet die Nikolausaktion anders statt als gewohnt. Es wird keine Hausbesuche geben!“
So informiert die Juki eli.ja alle Eltern und Großeltern in Saarbrücken

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche TABGHA zieht um: von Oberhausen nach Duisburg

Die erste große Jugendkirche Deutschlands zieht nach rund 20 Jahren lange voraus geplant um:

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Grundsteinlegung für die Jugendkirche Dresden

Die Idee für das Projekt Jugendzentrum „Jugendkirche Dresden“ wurde bereits vor einigen Jahren geboren. Doch jetzt nimmt sie nach  einem Architekturwettbewerb 2018 endlich Form an...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Schweizer Jugendkirche verabschiedet sich

Die Fabrikkirche schliesst ihre Tore. Zum Abschied möchten wir mit Euch noch ein letztes Mal Gottesdienst feiern und auf al

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Abschiedsgottesdienst Jugendkirche Bremen

Die Jugendkirche Garten Eden 2.0 in Bremen verabschiedet sich nach 10 Jahren und veranstaltet...

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

"Wo ist Hola?"
Jugendkirche goes 2019 --->
Neue Jugendkirche in Nordhausen
Infos für alle Jugendkirchen
Das Glaubens-Festival
Jugendkirchen und Kunst
Die neue Sinus-Studie
Neue Jugendkirche in Kronach
Kunst und Religion
Wir sagen Dankeschön
Oh du fröhliche....
Advent, Advent, ....
Rettet die Jugendkirche Wien
Jugendkirche mit "Lichtblicke"
Jugendkirche Via "Lichtblicke"
WG- Jugendkirche in LUX
Specials der Jugendkirche JONA
App deine Jugendkirche
Jugendkirche und Weihnachten
Jugendkirche betet für Stadt
Jugendkirche öffnet Räume
Fastenzeit und Jugendkirche
Jugendkirche Singen eröffnet
Jugendkirche ist kein Luxus
Jugendkirche marie Einbeck
Jugendkirche Achern !?