Die erste Lokomotive der Jugendkirche Achern-Fautenbach wird weltlich

von Sarah Laugsch

Früherer Acherner Stadtpfarrer gibt seinen Beruf auf / Bedauern in Freiburg

In den katholischen Gottesdiensten in Achern wurde am Wochenende bekannt gegeben, dass Matthias Fallert, der als gebürtiger Acherner von 2007 bis 2015 Pfarrer in Achern war, seinen Priesterberuf aufgibt. Als Grund führt Matthias Fallert an, dass das Zölibat nicht mehr seine Lebensform sei.

files/Bilder_Fotos/Artikel-Fotos/Bilder Sarah/Jugendkirche Pfarrer Fallert.jpg

22. August 2016

Am Wochenende gab die Erzdiözese Freiburg eine Presseerklärung zum Schritt von Matthias Fallert ab. Dieser äußerte sich in einer Mitteilung. Erzbischof Stephan Burger habe Pfarrer Matthias Fallert (44) von seinen Rechten und Pflichten als Priester der Erzdiözese Freiburg entbunden, teilte die Erzdiözese mit. Pfarrer Fallert scheide auf eigenen Wunsch aus dem Priesterberuf und aus dem Dienst der Erz­diözese aus. 

Damit ist Matthias Fallert innerhalb von eineinhalb Jahren der zweite katholische Geistliche aus dem Raum Achern, der seinen Priesterberuf wegen des Zölibats aufgibt. Bereits im Februar 2015 hatte der damalige Dekan Edgar Eisele erklärt,  er wolle sein Priesteramt aufgeben und ein »authentisches Leben« führen. Er bekannte sich zu der Liebe zu einer Pastoralreferentin.  Da ein katholischer Pfarrer aber dem Zölibat, der Ehelosigkeit, verpflichtet ist, waren das Privatleben und das Leben als Pfarrer für Edgar Eisele nicht mehr vereinbar. Nachfolger als Dekan wurde Georg Schmitt.

Auch Matthias Fallert gibt, so teilt die Erzdiözese mit, als Grund an, im Zölibat nicht mehr seine Lebensform zu sehen. Erzbischof Stephan Burger bedaure die Entscheidung Fallerts und habe ihm im persönlichen Gespräch für seinen in der Erzdiözese geleisteten Dienst gedankt.

Den ganzen Artikel findet Ihr hier.

Zurück

News & Events

von Jacques Koller

Auch ohne Jugendkirche in Baden-Baden bei Corona-Nachbarschaftshilfe tätig

Die Facebook-Gruppe „Corona Nachbarschaftshilfe Baden-Baden“, gegründet von drei Studentinnen, wird nun aus Zeitgründen in die Hände der JuKi-Förderung Baden-Baden e. V. (in Baden-Baden bereits durch andere gemeinnützige Projekte aktiv, wie z. B. „WIN-WIN-Coach, Schüler erklären Senioren das Smartphone“) übergeben.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Ökumenisches Jugendkirchen-Verzeichnis endet und entsteht neu

Als es erst 5 Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum gab, haben wir angefangen, eine ökumenische Liste aller Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum aufzustellen.

Ausgehend von der Vernetzungsidee, dass alle Interessierten leicht finden können, wo es seriöse Initiativen gibt und wo sich welche in der Nähe befinden.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Save the Date - Ökumenisches Symposium Jugendkirchen

Digitales Austauschtreffen für Jukis bereits im Frühjahr 2021, aber wegen Corona kann sich die Jugendkirchenfamilie leider erst wieder 2022 treffen, in Münster.

 

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Jugendkirche effata

Symposium Jugendkirche verlegen oder irgendwie anders? Umfrage:

Hallo liebe Verantwortlichen der Jugendkirchen, heute hat die Planungsgruppe zum Juki-Symposium 21 getagt. Statt Festlegungen zu treffen, ergaben sich dank Corona viele neue Fragezeichen. Wir wollen nicht alleine entscheiden, sondern Euch fragen und bitten um Eure Meinung! Wichtig!

Weiterlesen …

von Jacques Koller

WIN-WIN-Coach

Wichtige Informationen zum Projektablauf, Stand 29.10.20

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Saarbrücker Jugendkirche: 6.Dez. ist Nikolaus - wie immer / ganz anders

„Diese Jahr findet die Nikolausaktion anders statt als gewohnt. Es wird keine Hausbesuche geben!“
So informiert die Juki eli.ja alle Eltern und Großeltern in Saarbrücken

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche TABGHA zieht um: von Oberhausen nach Duisburg

Die erste große Jugendkirche Deutschlands zieht nach rund 20 Jahren lange voraus geplant um:

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Grundsteinlegung für die Jugendkirche Dresden

Die Idee für das Projekt Jugendzentrum „Jugendkirche Dresden“ wurde bereits vor einigen Jahren geboren. Doch jetzt nimmt sie nach  einem Architekturwettbewerb 2018 endlich Form an...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Schweizer Jugendkirche verabschiedet sich

Die Fabrikkirche schliesst ihre Tore. Zum Abschied möchten wir mit Euch noch ein letztes Mal Gottesdienst feiern und auf al

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Abschiedsgottesdienst Jugendkirche Bremen

Die Jugendkirche Garten Eden 2.0 in Bremen verabschiedet sich nach 10 Jahren und veranstaltet...

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

"Wo ist Hola?"
Jugendkirche goes 2019 --->
Neue Jugendkirche in Nordhausen
Infos für alle Jugendkirchen
Das Glaubens-Festival
Jugendkirchen und Kunst
Die neue Sinus-Studie
Neue Jugendkirche in Kronach
Kunst und Religion
Wir sagen Dankeschön
Oh du fröhliche....
Advent, Advent, ....
Rettet die Jugendkirche Wien
Jugendkirche mit "Lichtblicke"
Jugendkirche Via "Lichtblicke"
WG- Jugendkirche in LUX
Specials der Jugendkirche JONA
App deine Jugendkirche
Jugendkirche und Weihnachten
Jugendkirche betet für Stadt
Jugendkirche öffnet Räume
Fastenzeit und Jugendkirche
Jugendkirche Singen eröffnet
Jugendkirche ist kein Luxus
Jugendkirche marie Einbeck
Jugendkirche Achern !?