Jugendkirche Aachen - Jetzt rollt der Stein

von Nadine Jamieson

Artikel von Hans-Peter Leisten / Aachener Zeitung

Jugendkirche_dreifaltigkeitskirche_aachen.jpgZwei moderne Fenster sorgen in der Dreifaltigkeitskirche für deutlich mehr Licht im Eingangsbereich. Sie haben – wenn man so will – durchaus Symbolcharakter, für die weitere Öffnung, für eine moderne Nutzung und für den Aufbruch zu neuen Zielen in dem Gotteshaus an der Zollernstraße.

Dabei sind die Fenster nur ein Detail der umfassenden baulichen Sanierung der Kirche, die von 1897 bis 1899 erreichtet wurde. 850.000 Euro nimmt die Evangelische Kirchengemeinde seit Januar in die Hand, um das neugotische Gebäude für eine zukunftsorientierte Nutzung vorzubereiten.

Am Freitag stellten Redmer Studemund als Vorsitzender des Gesamtpresbyteriums der Kirchengemeinde und Baukirchmeister Harald Lange die Maßnahmen vor, die bereits weit gediehen sind. Nachdem 2011 das undichte Kirchturmdach für rund 800.000 Euro saniert wurde, gilt es derzeit, die Innensanierung in trockene Tücher zu bringen. „Wir nehmen vor allem die Ausbauten in millimetergenauer Abstimmung mit dem Denkmalschutz vor“, unterstrich Lange.

Die beiden Fenster wurden komplett neu in die Außenfassade gebrochen. Und zur Herzogstraße hin ist ein Kubus angebaut worden, der vor allem den sanitären Notstand beseitigt. Gestalterische Veränderungen im Inneren sind dabei vergleichsweise einfach, denn im Zweiten Weltkrieg wurde die Kirche heftig getroffen. Die Innenarchitektur im Ziegelsteinstil ist in dem Fall also dankbar.

Fußböden und Heizung werden erneuert, aufwändige Elektroinstallationen für Musik- und Lichtinszenierungen eingebaut. Die weitere Gestaltung weist bereits auf die kommende Nutzung hin. Die Architekten von Dewey und Blohm-Schröder aus Viersen schaffen gewissermaßen Raum im Raum. Durch stabile Abtrennungen werden neue Parzellen für eine vielfältige Nutzung geschaffen, zum Beispiel Seminar- und Ausstellungsräume, vor allem aber für einen Café-Bereich

Denn die Dreifaltigkeitskirche soll zentraler Standort des Projektes „Junge Kirche“ werden, für das bereits einige Pilotveranstaltungen über die Bühne gegangen sind. „Die Jugendlichen sollen einen Ort finden, um neue Gottesdienstformen zu entwickeln, an dem sie sich Zu Hause fühlen und eine eigene Spiritualität ausleben können“, erklärte Pfarrer Studemund das geistliche Konzept. Zur inhaltlichen Ausgestaltung der „Jungen Kirche“ hat die Kirchengemeinde Aachen als Spezialistin Pia Schneider angestellt. Sie wird mit den Jugendlichen prozesshaft ein sich stetig veränderndes Programm entwickeln......

 

Zum Artikel hier

 

Mehr Infos zur Jugendkirche auf Fecebook und Web-Seite.

Zurück

News & Events

von Jacques Koller

Auch ohne Jugendkirche in Baden-Baden bei Corona-Nachbarschaftshilfe tätig

Die Facebook-Gruppe „Corona Nachbarschaftshilfe Baden-Baden“, gegründet von drei Studentinnen, wird nun aus Zeitgründen in die Hände der JuKi-Förderung Baden-Baden e. V. (in Baden-Baden bereits durch andere gemeinnützige Projekte aktiv, wie z. B. „WIN-WIN-Coach, Schüler erklären Senioren das Smartphone“) übergeben.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Ökumenisches Jugendkirchen-Verzeichnis endet und entsteht neu

Als es erst 5 Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum gab, haben wir angefangen, eine ökumenische Liste aller Jugendkirchen im deutschsprachigen Raum aufzustellen.

Ausgehend von der Vernetzungsidee, dass alle Interessierten leicht finden können, wo es seriöse Initiativen gibt und wo sich welche in der Nähe befinden.

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Save the Date - Ökumenisches Symposium Jugendkirchen

Digitales Austauschtreffen für Jukis bereits im Frühjahr 2021, aber wegen Corona kann sich die Jugendkirchenfamilie leider erst wieder 2022 treffen, in Münster.

 

Weiterlesen …

von Jacques Koller

Jugendkirche effata

Symposium Jugendkirche verlegen oder irgendwie anders? Umfrage:

Hallo liebe Verantwortlichen der Jugendkirchen, heute hat die Planungsgruppe zum Juki-Symposium 21 getagt. Statt Festlegungen zu treffen, ergaben sich dank Corona viele neue Fragezeichen. Wir wollen nicht alleine entscheiden, sondern Euch fragen und bitten um Eure Meinung! Wichtig!

Weiterlesen …

von Jacques Koller

WIN-WIN-Coach

Wichtige Informationen zum Projektablauf, Stand 29.10.20

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Saarbrücker Jugendkirche: 6.Dez. ist Nikolaus - wie immer / ganz anders

„Diese Jahr findet die Nikolausaktion anders statt als gewohnt. Es wird keine Hausbesuche geben!“
So informiert die Juki eli.ja alle Eltern und Großeltern in Saarbrücken

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Jugendkirche TABGHA zieht um: von Oberhausen nach Duisburg

Die erste große Jugendkirche Deutschlands zieht nach rund 20 Jahren lange voraus geplant um:

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Grundsteinlegung für die Jugendkirche Dresden

Die Idee für das Projekt Jugendzentrum „Jugendkirche Dresden“ wurde bereits vor einigen Jahren geboren. Doch jetzt nimmt sie nach  einem Architekturwettbewerb 2018 endlich Form an...

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Schweizer Jugendkirche verabschiedet sich

Die Fabrikkirche schliesst ihre Tore. Zum Abschied möchten wir mit Euch noch ein letztes Mal Gottesdienst feiern und auf al

Weiterlesen …

von Maximilian Mayer

Abschiedsgottesdienst Jugendkirche Bremen

Die Jugendkirche Garten Eden 2.0 in Bremen verabschiedet sich nach 10 Jahren und veranstaltet...

Weiterlesen …

Ältere Beiträge

"Wo ist Hola?"
Jugendkirche goes 2019 --->
Neue Jugendkirche in Nordhausen
Infos für alle Jugendkirchen
Das Glaubens-Festival
Jugendkirchen und Kunst
Die neue Sinus-Studie
Neue Jugendkirche in Kronach
Kunst und Religion
Wir sagen Dankeschön
Oh du fröhliche....
Advent, Advent, ....
Rettet die Jugendkirche Wien
Jugendkirche mit "Lichtblicke"
Jugendkirche Via "Lichtblicke"
WG- Jugendkirche in LUX
Specials der Jugendkirche JONA
App deine Jugendkirche
Jugendkirche und Weihnachten
Jugendkirche betet für Stadt
Jugendkirche öffnet Räume
Fastenzeit und Jugendkirche
Jugendkirche Singen eröffnet
Jugendkirche ist kein Luxus
Jugendkirche marie Einbeck
Jugendkirche Achern !?